Hier stellen wir Ihnen jeden Monat fünf ausgewählte Profile von Unternehmen vor, die im technologischen Bereich einen internationalen Kooperationspartner suchen. Diese Profile werden über das Enterprise Europe Network verbreitet, um die grenzüberschreitende Zusammenarbeit von Unternehmen in Europa und darüber hinaus zu fördern.

Wenn ein Profil Ihr Interesse geweckt hat, klicken Sie auf den Link zum Profil, um die komplette, englische Beschreibung zu sehen. Dort haben Sie dann auch die Möglichkeit, weitere Informationen anzufordern. Oder sie nutzen das Kontaktformular am Ende der Seite um uns mitzuteilen, zu welchem Profil Sie gerne weitere Informationen erhalten möchten.

System zur Kontrolle der Bewegungen schwimmender Windkraftanlagen

Eine schottische Technologie-Initative sucht Interessenten und F&E-Partner zur Weiterentwicklung und Umsetzung ihres patentierten Konzeptes, die Bewegungen von Offshore-Winkraftanlagen und schwimmenden Fundamenten zu kontrollieren.

Hydrologie-Labor im Industriemaßstab

Eine schottische Organisation stellt ihre “Meer im Labor”-Anlage für technische Zusammenarbeit zur Verfügung. Die Anlage befindet sich in einem Tank mit 30 m Durchmesser und bietet z. B. die Möglichkeit, Wellen/Gezeiten/Offshore-Aspekte von Wind- und Unterwasser-Geräten und Komponenten zu testen.

Dringend gesucht: Lösung für individualisierte Verpackungen

Ein multinationales Unternehmen aus Belgien aus dem Bereich Konsumgüter sucht Zulieferer für Verpackungsdesign und -anlagen, die es ermöglichen, eine kundenspezifische Anpassung der Produktverpackungen vorzunehmen. Die gesuchten Partner verfügen entweder über eine solche Lösung oder können sie ad hoc entwickeln.

Strickverfahren für Faserverbundwerkstoffe

Ein österreichisches KMU hat ein industrielles Strickverfahren für Faserverbundmaterialien mit erhöhter Stabilität und reduziertem Gewicht entwickelt. Das Unternehmen sucht Partner für die Produktentwicklung und -herstellung in den Bereichen Automotive, Luftfahrt und Leichtbau.

Turbine zur kleinskaligen Energieerzeugung

Ein indisches Unternehmen hat eine innovative Turbine für kleine Windkraftanlagen und andere Anwendungen entwickelt (Gyroscopic Axial Flux Turbine) und sucht jetzt Kooperationspartner mit Branchenerfahrung, die im Rahmen eines Joint Venture, einer technologischen Kooperation oder durch Fertigung spezieller Komponenten die Markteinführung unterstützen. Günstige Produktionskapazitäten sind vorhanden.

Weitere Kooperationsprofile finden Sie auf unserer europäischen Kooperationsplattform.

Sie suchen selbst nach internationalen Kooperationspartnern? Dann sprechen Sie uns an, damit wir auch für Ihr Anliegen ein Kooperationsprofil erstellen können. Nutzen Sie dafür gerne auch das folgende Kontaktformular.

Ich interessiere mich für ein Kooperationsprofil

4 + 3 =

Dr. Holger Keuer

Dr. Holger Keuer

Berater

Der Physiker setzt sein Fach- und Methodenwissen aus der angewandten Physik sowie seine Kenntnisse aus dem Bereich neue Materialien und funktionale Oberflächen für Ihre Projekte ein. Er berät Sie auch zum Energiemanagement.