Das Enterprise Europe Network lädt ein zum WindEnergyMatch 2018, dem internationalen B2B-Event auf der WindEnergy 2018 in Hamburg am 27. bis 28. September 2018 in Halle B.7, Konferenzraum B.7.1 (Obergeschoss).

Das WindEnergyMatch ist ein Forum für alle Unternehmen, Verbänden, Hochschulen und Forschungsinstitute, die Geschäfts- oder Forschungspartner suchen. Dieses B2B-Event ist eine einzigartige Gelegenheit für Sie, neue grenzüberschreitende Zusammenarbeit anzubahnen und neue Partner auf der führenden internationalen Messe für die Windindustrie zu finden.

Im Jahr 2018 konzentrieren sich die Messe und das B2B auf folgende Bereiche:

  • ­On- und Offshore
  • ­Hersteller von Windkraftanlagen
  • ­Komponenten / Lieferanten
  • ­Neue Materialien / Verbundwerkstoffe / Rohmaterialien / Lieferungen / Materialbearbeitung
  • ­Installation
  • ­Planung und Projektentwicklung
  • ­Netz / Netzbetrieb / Energiespeicher
  • ­Finanzierung und -versicherung
  • Dienstleistungen


EU-Finanzierungsberatung im Rahmen des WindEnergyMatch 2018

Das Enterprise Europe Network-Mitglied Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH) und die deutsche Nationale Kontaktstelle Energie (NKS Energie) bieten darüber hinaus Beratung zu europäischen Fördermöglichkeiten für Forschungs- und Innovationsprojekte in HORIZON 2020 und anderen europäischen Programmen an. Gern können Sie ein Meeting mit den Experten im Voraus über das Matchmaking-Tool buchen.

Die Online-Registrierung für das B2B ist bis zum 16.09.2018 geöffnet.

Die Teilnahme am WindEnergyMatch 2018 ist für Sie  kostenfrei, beinhaltet aber nicht den Eintritt zur Messe.

Wir freuen uns auf Sie! Sprechen Sie uns an!

Ines Jahnke

Ines Jahnke

Projektleiterin Enterprise Europe Network

Die Diplom-Nordeuropawissenschaftlerin ist unsere Expertin für internationale Kooperationen.